Technologie-Roadmap "Prozess-Sensoren" von GMA und NAMUR


Welches sind die Herausforderungen und die Entwicklungen für Sensoren und Messsysteme für die chemische Industrie bis zum Jahr 2015?

Diese Frage wurde von einer gemeinsamen Arbeitsgruppe der NAMUR und der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) beantwortet. Die erste Technologie-Roadmap über Prozess-Sensoren wurde im Rahmen des GMA-Kongresses 2005 in Baden-Baden vorgestellt. (siehe Präsentation (PDF, 1,2 MB))

In einem einzigartigen Prozess wurden Anwender- und Herstellerperspektive, damit also Markt- und Technologiesicht, zusammengebracht. Gemeinsam identifizierte Messaufgaben wurden im Hinblick auf erwartete Einsatzhäufigkeiten und den zugehörigen Nutzenpotenzialen bewertet. Daraus ergeben sich Notwendigkeiten für Entwicklungstätigkeiten auf Seiten der Hersteller, Forschungsaktivitäten, und Standardisierungsmaßnahmen. Es zeigt sich, dass gerade im Bereich der Analysenmesstechnik in den kommenden Jahren entscheidende technologische Entwicklungen zu erwarten sind.

Bitte sehen Sie sich auch den Abschlussbericht (PDF, 460 KB) zur Roadmap an.
Details wie die Anforderungsblätter (PDF, 3 MB) finden Sie hier.